MURAL - Maynooth University Research Archive Library



    Nauigatio Sancti Brendani. Die Reise des Heiligen Brendan


    Stifter, David (1995) Nauigatio Sancti Brendani. Die Reise des Heiligen Brendan. Brennos : Studia Celtica Austriaca, 1. pp. 26-41.

    [img]
    Preview
    Download (5MB) | Preview


    Share your research

    Twitter Facebook LinkedIn GooglePlus Email more...



    Add this article to your Mendeley library


    Abstract

    Bei der Nauigatio Sancti Brendani handelt es sich um einen mit vielen märchenmotiven angereicherten bericht über eine (vielleicht gar nicht fictive) seereise des irischen heiligen Brendan aus dem 6. jahrhundert, die ihn weit über den Nordatlantik, möglicherweise sogar bis nach Amerika brachte. Der bericht stammt aus dem 9. Jahrhundert und wurde am kontinent wahrscheinlich von einem irischen mönch im exil auf mittelllatein niedergeschrieben. Diese geschichte erfreute sic him mittelalter einer ungeheuren verbreitung – die überlieferung in mehr als hundert handschriften zeugt davon. Obwohl die geschichte stark von monastischen elementen überlagert ist, ist seine herkunft und die ähnlichkeit mit den irischen seefahrergeschichten (immrama) noch immer deutlich zu erkennen.

    Item Type: Article
    Additional Information: Die vorliegende übersetzung entstand im rahmen einer lehrveranstaltung von Dr. Michaela Zelzer im wintersemester 1993/94.
    Keywords: St. Brendan the Navigator; voyage; Die Reise; Ireland; immran; irischen seefahrergeschichten; heiligen Brendan;
    Academic Unit: Faculty of Arts,Celtic Studies and Philosophy > School of Celtic Studies > Early Irish (Sean Ghaeilge)
    Item ID: 6096
    Depositing User: Prof. David Stifter
    Date Deposited: 12 May 2015 15:02
    Journal or Publication Title: Brennos : Studia Celtica Austriaca
    Refereed: No
    URI:

      Repository Staff Only(login required)

      View Item Item control page

      Downloads

      Downloads per month over past year